Wir setzen Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
d_2016_ds_hohentwiel_vor_lindau_IMG_3577.jpg
   
Homepage der Familie Andrea & Wolfgang Riemert, Korntal-Münchingen
   

Vom 12. bis 14.12.2014 waren wir schnell mal in Erfurt, um Stadt und Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die Fahrt erfolgte mit der Bahn und verlief auf Hin- und Rückfahrt absolut pünktlich.

Zu den einzelnen Bildergalerien bitte auf die Bilder klicken. Es öffnet sich jeweils eine neue Seite.

Abgestiegen sind wir im InterCityHotel unmittelbar am Erfurter Hauptbahnhof, wir waren dort gut und zentrumsnah untergebracht. Die im Zimmerpreis enthaltene Netzkarte für den öffentlichen Nahverkehr in der Stadt bot uns weitere Möglichkeiten. Das Wetter war am Freitag zwar trüb aber noch trocken, am Samstag gab es dann richtiges Siffwetter und am Sonntag hat es morgens sogar geschneit.

WeihnachtsmarktAngekommen sind wir am Freitag um die Mittagszeit, nach dem Bezug unseres Zimmers haben wir uns in die Stadt aufgemacht. In der Tourist Information gegenüber vom Hauptbahnhof bekamen wir auf Nachfrage einen guten Restauranttipp fürs Mittagessen. Wir sind diesem gefolgt und haben in der Altstadt im Goldenen Schwan sehr gut gegessen, natürlich Regional und dazu noch hausgebrautes Bier, absolut lecker. Gestärkt haben wir uns anschließend in den Weihnachtstrubel gestürzt und die Altstadt sowie die ersten Einkaufsstraßen besucht. Der Weihnachtsmarkt am Domplatz mit dem Dom St. Marien sowie der St. Severikirche war dabei unser erstes Ziel. Bevor es dunkel wurde, sind wir nach der Besichtigung des Doms und der Severikirche noch schnell auf die Zitadelle Petersberg, um von dort einige Bilder zu machen. Danach war nur noch Weihnachtsmarkt …

ZitadelleAm Samstag hat es den ganzen Tag mehr oder weniger geregnet, es ließ sich aber aushalten, einige Wege haben wir trotzdem oder deswegen mit der Stadtbahn erledigt. Zuerst haben wir die Zitadelle weiter erkundet und uns anschließend in der Innenstadt zwischen die vielen anderen Besucher gemischt. Zum Mittagessen waren wir wieder in der Altstadt, diesmal im Gasthaus Feuerkugel. Und wieder war es sehr gut. Trotz des schlechten Wetters war die Fußgängerzone an den meisten Punkten sehr gut besucht, neben dem Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz gab es dazu noch kleinere Märkte auf dem Wenigemarkt, dem Fischmarkt sowie dem Anger. Eingekauft wurde natürlich auch etwas, Weihnachten rückte schließlich näher. Zum Abschluss gab es noch eine Thüringer Bratwurst.

Sonntag haben wir uns nach dem Frühstück wieder auf den Heimweg gemacht. Es war trotz des schlechten Wetters ein schönes Wochenende, für weitere Besichtigungen sollten wir bei besserem Wetter aber nochmals hin.

   
Startseite     -     Wir     -     Freizeit     -     Reisen
Anfahrt    -    Impressum    -    Datenschutzerklärung
   
Copyright © 2018 Riemert, Korntal. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.